warenkorb
12
white chalk
crushed, 100g
Menge ändern
55,00 €
entfernen
OK
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Gesamt : 
55,00 €
Preise inkl. MwSt.
Versandkosten und Gutscheinde werden im Checkout hinzugefügt.
Checkout
Tobias Diedler
1
Foto : Anna Stubbe
Tobias Diedler
"Beim Bouldern gibt es eigentlich nur zwei Grade: Geht oder geht nicht."
Hamburg, 86er, FLASHH, Schrauben seit 2010, Klettern seit 2009
Warum kletterst du?
Es gibt keine bessere Ablenkung von der Frage WARUM? als klettern.
Wie sieht dein Training aus?
Wenn ich neben all den Schraubterminen die Zeit finde, dann trainiere ich am liebsten strukturiert, zielgerichtet, schwächenorientiert und und vor allem: möglichst gesund! Klettern allein ist als Trainings-Sytsem betrachtet defizitär, daher versuche ich vor allem auch diverse Elemente aus anderen Sport- und Bewegungsarten in mein Training einfließen zu lassen.
Welchen Tip würdest du Anfängern mit auf den Weg geben?
Nehmt euch vor jedem Einstieg in einen Boulder die Zeit und überlegt euch, WIE ihr ihn klettern wollt. Reflektiert danach ob eure Idee und euer tatsächliches Vorgehen überstimmten und zieht Schlüsse für den nächsten Versuch, zum Beispiel für den nächsten Versuch. Wer sich bewusst bewegt, lernt Klettern wie eine Sprache. Und je besser das Vokabular, desto feiner sind die Ausdrucksformen an der Wand.
Highlights

Es gibt so viele wunderbare Klettergebiete auf diesem Planeten aber Fontainebleau bietet eine so abwechslungsreiche  Bewegungsschule, die es wohl nur einmal in dieser Dichte gibt.

Im echten Leben bin ich Arzt.

Erzähl uns mehr über die Routen, die du schraubst.
Foto : Anna Stubbe
Foto : Anna Stubbe
Foto : Simon Margon