warenkorb
12
white chalk
crushed, 100g
Menge ändern
55,00 €
entfernen
OK
Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.
Gesamt : 
55,00 €
Versandkosten und Gutscheinde werden im Checkout hinzugefügt.
Checkout
Helene Wolf
1
Elbmoves, Foto : cliffhanger-photography.com
Helene Wolf
"Mein Bizeps brennt."
1998, Hamburg, klettert seit 2008, meistens im Flashh oder Salon du bloc
Warum kletterst du?
Wenn man verzweifelt und schweißgebadet sogar den Muskel im kleinen Zeh anspannt, die Stimme im Kopf warnt "wenn du jetzt abrutschst, klebt dein halbes Gesicht an der Wand" und von unten gejohlt wird "ha, wenn du den noch flashst, kriegst du n Bier von mir", dann ist das für mich das beste Beispiel für die ausgewogene Zusammenarbeit von Körper, Kopf und Community beim Klettern. Klettern ist eine der wenigen Sportarten, welche gleichzeitig Team- und Einzelsport ist. Man tüftelt gemeinsam, arbeitet mit und gegen den Fels, freut sich riesig für Andere, konzentriert sich im richtigen Moment nur auf sich selbst und gibt Vollgas. Das alles liebe ich am Klettern!!
Wie sieht dein Training aus?
Immer unterschiedlich, da ich viel unterwegs bin, aber normalerweise 4-5 mal die Woche 3 Stunden Bouldern, davon versuche ich einmal ans Moonboard zu gehen und einmal ans Hangboard.
Foto : Tony Günther, Instagram @vertical_captures_
Welchen Tip würdest du Anfängern mit auf den Weg geben?
Ups und Downs sind normal, am Ball bleiben!! Und Ausgleichstraining ernst nehmen, so kann man sich viele unnötige Verletzungen ersparen.
Foto : Tony Günther, Instagram @vertical_captures_
Highlights

- Erfolge


Lead: Meine 1. 8b am Fels, "Racomelo" in Kalymnos oder "Massi Attack", 8b, in Flatanger, sowie den berühmten "Totem pole" in Tasmanien zu klettern!

Bouldern:

"Butchers Choice", V10, Grampians

"No late tenders", 7c+, Rocklands

"Day of the Jackel", 7c+, Rocklands

Wettkämpfe: 1. Platz HH-Meisterschaften, 2018

1.Platz, DJC Bouldern, Frankfurt, 2014

9.Platz, EYC Bouldern, Argentière, 2014


- Klettergebiete


Seilklettern:

Siruana, Spanien

Kalymnos, Griechenland

Blue Mountains, Sydney

Flatanger, Norwegen


Bouldern:

Rocklands, Süd Afrika

Grampians, Australien


- Persönliches


Ich hasse Mayonnaise über alles. Mein Ziel für 2019 ist eine 8a am Fels zu bouldern. Irgendwann möchte ich nach Innsbruck ziehen. Ich war zwei Jahre auf Weltreise und meine Lieblingsländer waren Indien inklusive Hampi und Norwegen + Flatanger.


Erzähl uns mehr über die Routen, die du schraubst.
Foto : Tony Günther, Instagram @vertical_captures_
Foto : Fab (moments in movement)
Foto : Weston Gastrock
Foto : Weston Gastrock
Foto : Fab (moments in movement)